DRUCKEN

Sicher unterwegs - M.plus 800


Titelbild des AUVA-Merkblattes M.plus 800 "Sicher unterwegs"Dieses Merkblatt zeigt, wie die Fahrtüchtigkeit durch Ablenkung, Übermüdung, Stress, Erkrankungen oder durch den Konsum von Alkohol, Drogen und diversen Medikamenten beeinträchtigt werden kann und dadurch die Unfallgefahr steigt.

Es werden präventive Ansätze und Maßnahmen vorgestellt, um das Risiko einer beeinträchtigten Fahrtüchtigkeit und damit der Unfallgefahr vorzubeugen. Die Maßnahmen orientieren sich an dem in der Arbeitssicherheit bekannten „STOP-Prinzip“.


M.plus 800 (2.88 MB)

Mehr zum Thema Verkehrssicherheit unter: www.auva.at/komm-gut-an