DRUCKEN

Sicheres Muting - von berührungslos wirkenden Schutzsystemen für Maschinen, M.plus 630


Titelbild des AUVA-Merkblattes M.plus 630Dieses Merkblatt behandelt das sogenannte „Muting“ (Stillsetzen) von berührungslos wirkenden Schutzeinrichtungen, z. B. Lichtschranke, Lichtgitter, Lichtvorhang oder Laserscanner. Muting wird eingesetzt, um Material in eine Maschine oder Anlage sicher ein- bzw. aus ihr auszuschleusen, ohne dass die Schutzeinrichtung ausgelöst wird.

Damit diese Betriebsart sicher durchgeführt werden kann, ist eine genaue Planung des Produktionsablaufes im Vorfeld notwendig. Das Merkblatt unterstützt bei der sicheren Konzeptionierung des automatisierten Ein- und Ausschleusens von Produkten bei Maschinen und Anlagen.

M.plus 630 (1.75 MB)