DRUCKEN

Schulung


Alle Fachseminare, Firmenseminare und Workshops rund um das Thema Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) werden im Zeitraum des Präventionsschwerpunktes um 50 Prozent vergünstigt angeboten. Von Webinaren zum Thema MSE profitieren Sie kostenlos!

zum Seitenanfang springen

Fachseminare - 50 Prozent vergünstigt

Fachseminar "Die neuen Leitmerkmalmethoden"

Fachseminar "Sicher, gesund, wirtschaftlich - ergonomisch gestalten"

Fachseminar "Sicher und gesund am Arbeitsplatz PKW - Grundlagen, Technik und Praxis"

Fachseminar "Bewegungstipps und Kurzpausen"

Fachseminar "AUVAfit, fit2work & Co"

Fachseminar "Arbeiten im Homeoffice"

Fachseminar "Prävention muskuloskelettaler Erkrankungen in der Ausbildung"

Fachseminar "Homeoffice - praktisch und gut gestalten"

zum Seitenanfang springen

Firmenseminare - 50 Prozent vergünstigt

Auf Anfrage können einige der oben genannten Fachseminare zum Thema MSE im Rahmen der verfügbaren Ressourcen auch in Unternehmen bzw. Institutionen veranstaltet werden. Voraussetzung: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen bei der AUVA unfallversichert sein. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an HUB-Schulung@auva.at.

Zusätzlich werden folgende Seminare rund um das Thema MSE ausschließlich in Form von Firmenseminaren angeboten:

Firmenseminar "Alternsgerechtes Führen"

zum Seitenanfang springen

Workshops - 50 Prozent vergünstigt

Die folgenden Workshops können als firmeninterne Seminare für jeweils bis zu 15 Mitarbeiter:innen gebucht werden.

Dauer: 2-3 Stunden (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer:innen)

Weitere Infos und Anmeldung unter:
Schulungsangebote in Betrieben und Institutionen (www.auva.at/schulung)

  • Workshop "Bildschirmarbeitsplatz"

    Der Workshop Bildschirmarbeitsplatz verbindet theoretisches Wissen und praktische Umsetzung rund um das Thema Büro- und Bildschirmarbeitsplatz. Im Rahmen des Workshops werden Fragen geklärt, zum Beispiel: Wie stelle ich meinen Tisch-Sessel-System richtig ein? Wieviel Licht benötige ich, um nicht zu ermüden? Welche Arbeitsmittel kann ich einsetzen, um die Arbeit am Bildschirm zu erleichtern? Mit welchen einfachen Übungen kann ich den Büroalltag bewegter gestalten?

    Nach dem Theorieteil haben die Mitarbeiter:innen die Möglichkeit, die Expertise der Vortragenden zu nutzen und gemeinsam mit ihnen ihren Bildschirmarbeitsplatz richtig einzurichten.

  • Workshop "Heben und Tragen: Neue Arbeitswelt – alte Belastungen"
    Rückenschmerzen sind weiterhin ein oft beklagtes Gesundheitsproblem. Von Belastungen durch schweres Heben und Tragen sind ca. 30 Prozent der Arbeitnehmer:innen in der Arbeit betroffen. Als personenbezogene Maßnahmen können Schulungen zum Thema „Richtiges Heben und Tragen“ durchgeführt werden. Im Workshop der AUVA werden gemeinsam mit den Mitarbeitern:Mitarbeiterinnen ergonomische Tipps und Tricks zur körpergerechten Handhabung von Lasten erarbeitet und erprobt. Visualisierungsmethoden ermöglichen den Mitarbeitern:Mitarbeiterinnen eine direkte Rückmeldung zu ihrer Körperhaltung bei der Lastmanipulation und werden für diesen Workshop eingesetzt.
zum Seitenanfang springen

Webinare - kostenlos

 


zum Seitenanfang springen

Weitere Seminare

Auch psychosoziale und arbeitsorganisatorische Faktoren spielen in der MSE-Prävention eine große Rolle. Schulungen der AUVA zum Thema Arbeitsmedizin und -psychologie finden Sie unter:
Sicherheitsschulung "Arbeitsmedizin und -psychologie"

Das komplette AUVA-Schulungsangebot finden Sie unter:
www.auva.at/sicherheitsschulung